Meditation für Nicht-Esoteriker

Ansprechpartner per E-Mail informieren

Teilen        

Das Event

In meinem letzten Urlaub war ich 10 Tage "sitzen und schweigen". D.h. ich war in einer Meditationsschule in der wir 12 h am Tag eine Technik gelernt und trainiert haben, die sich mit voller Absicht fernab von Religion und Esoterik befinden. Sprich keine Räucherstäbchen, kein Ohmmmm, keine goldenen Statuen- einfach Konzentration auf das Wesentliche. Was ich dort gelernt habe, würde ich gerne auch langfristig in mein Leben integrieren. Ich such daher eine Meditationsgruppe, die sich regelmäßig einmal die Woche trifft. Dabei kann natürlich jeder seiner eigenen Form der Meditation nachgehen. Sollte jemand noch keine Meditationsform für sich gefunden haben, kann ich gern weiterführend was erklären. Als ersten "Schnuppertermin" würde ich gerne den Ohmspace kapern.

Was ganz Anderes

Unsere aktuelle Motivation ist "Wir unterstützen das Mädchenhaus in Bielefeld"

Ihr Unternehmen ist noch nicht dabei?

Jetzt Infomaterial anfordern